2-Stundenlauf

Friday, September 18, 2020

Punkt 18 Uhr traffen sich Corinne, Heini, Kaspar, Kurt, Reto, Ruedi und Toni von Rotary Club Gösgen-Niederamt vor dem Schwimmbad Schönenwerd. Die motivierten Läufer und Walker starteten mit ein wenig Verzug, da die TrackTok-App des Oltner 2-Stunden-Laufes zu mehr Verwirrung als Erleichterung der Lauferfassung führte und bereits deren Inbetriebnahme infolge lückenhafter Anleitung gewisse Probleme ergab. So war auch die Erfassung der Sponsoren eine zeitlich aufwändige Angelegenheit, die ganz im Sinne der Digitalisierung einfach den Läufern oder Gruppenleitern überlassen wird. Diesen Widrigkeiten zum Trotz startete die Gruppe beschwingt ihre Route und marschierte oder joggte entlang der Aare in einen wunderbar spätsommerlich-warmen Sonnenuntergang hinein. Nach Abschluss des Laufes traf sich die Gruppe mit Ausnahme von Kaspar - er wählte lieber direkt den Lauf nach Hause und absolvierte stattliche 22 km – im Garten-Restaurant Fat’n-Chill Schönenwerd zum Umtrunk. Schöner kann der Abschied vom Sommer fast nicht zelebriert werden.

Unser Rotary-Club erfuhr mit 7 Teilnehmern eine starke Repräsentation. Die Fotos wurden auf Facebook knapp 40 mal und auf Instagram fast 90 mal geliked bis jetzt.

Die Gruppe erreichte mit Sponsorensuche und Lauf insgesamt 82.7 km und CHF 4145.70 an Spendengeldern, wovon jeweils ein Drittel – also 1381.90 – dem Projekt Haiti, Herzstiftung Olten und unserem Club-Gemeindienst zugute kommt. Weitere Infos: https://www.o2h.ch.